Jetzt mal ehrlich! „Ich bin Lehrer, kein Polizist“ - BARFUSS: Das Südtiroler Onlinemagazin

Wie mit lehrer flirten, Sexualität im Verhältnis von Lehrer(inne)n und Schüler(inne)n

Inhalt

    wie mit lehrer flirten

    Ich unterrichte an einer beruflichen Schule, hauptsächlich jedoch im Vollzeitbereich. Ich selbst bin erst 31, recht klein und zierlich und sehe somit auch um Einiges jünger aus, als ich bin. Ich werde oft auf Mitte 20 geschätzt Nun ja Nun ist in meiner Abschlussklasse ein Schüler 21der wohl einen Narren an mir gefressen hat Er hat das ganze Schuljahr über immer wieder den Kontakt gesucht.

    wie mit lehrer flirten

    Hatte nach dem Unterricht noch immens viele Fragen, etc. Ich habe versucht professionell zu bleiben, habe ihm gerne seine fachlichen Fragen beantwortet, alles andere aber selbstverständlich abgewehrt So, nun war Abschlussprüfung und der Kerl schreibt mir unter die Prüfungsklausur!!!!

    Und nein, nicht aufs Konzeptpapier, sondern in die Reinschrift Im ersten Moment fand ich es lustig Das Lachen verging mir aber ganz schnell als mir bewusst wurde, dass da ja ein Zweitkorrektor drüber guckt So, die Übergabe an den Zweitkorrektor ist am Montag Mir ist das mega peinlich, aber noch wie mit lehrer flirten Sorgen macht mir die Tatsache, dass er das mit hoher Wahrscheinlichkeit entdecken wird Die entsprechende Stelle schwärzen, dass es nicht mehr lesbar ist, darf ich vermutlich nicht.

    wie mit lehrer flirten

    Auch wenn sie im Haus bleibt Nun überlege ich, ob ich damit zur Schulleitung gehen soll. Was meint ihr? Wie soll ich mich verhalten?

    wie mit lehrer flirten