Partnersuche mit Ü60 - Höchste Zeit für einen Mann (2/2)

Doku partnersuche. BR-Navigation

Inhalt

    doku partnersuche

    Kadda Gehret links im Gespräch mit Kunsthistorikerin Birgit Schüber rechts. Foto: Kerstin Dornbach BR, Loopfilm GmbH Vom Niedergang und Ende der freien Reichsstadt über die harten Jahre des politischen Umbruchs bis hin zum atemberaubenden Wiederaufstieg Nürnbergs zum industriellen Zentrum Bayerns: Die Erstausstrahlung von " Die Nürnberg-Saga" AT ist im Weihnachtsprogramm des BR Fernsehens geplant.

    Am Montag, Juli beginnen in Nürnberg und Umgebung die Dreharbeiten zum Dokudrama. In dem Dreiteiler begibt sich die aus Franken stammende Bayern 3-Moderatorin Kadda Gehret auf eine historische Spurensuche, die doku partnersuche vom Hier und Heute mit Hilfe historischer Spielszenen immer wieder auch in die Vergangenheit führt.

    doku partnersuche

    Produziert wird " Die Nürnberg-Saga" AT von der Loopfilm Oliver Halmburger für das BR Fernsehen. Das Drehbuch schrieben Oliver Halmburger und Christian Lappe. Napoleon selbst hatte anders entschieden.

    Der Jährige lebt seit ein paar Jahren allein und ist einer von zahlreichen Männern in Ostdeutschland, die eine Partnerin suchen. Herausgekommen ist dabei ein Beitrag, der seinen Protagonisten zuweilen augenzwinkernd auf die Pelle rückt, sie aber ernst nimmt und zu keinem Zeitpunkt vorführt. Bei Uwe und den anderen beiden Hauptdarstellern dieser Dokumentation handelt es sich keineswegs um Männer, die keine Frau abbekommen.

    Stattdessen traten die Bayern auf den Plan und änderten binnen kürzester Zeit fast alles, ohne die Nürnberger zu fragen oder auch nur zu erklären, warum sie all das taten — darunter auch durchaus Sinnvolles, was in der kollektiven Erinnerung der Nürnberger allerdings kaum haften blieb.

    Doch ist die Geschichte damit noch nicht zu Ende. Durch den Niedergang taten sich neue Chancen auf, die die Nürnberger nach Kräften zu nutzen wusste.

    Videos Darauf müssen Sie achten: Falsche Profile in Single-Börsen Reporterin Seraphina Kalze ist für "Vorsicht, Verbraucherfalle!

    Ihre doku partnersuche Erlebnisse erzählen zugleich auch vom Schicksal der Stadt. Gemeinsam mit der Presenterin Kadda Gehret nehmen die Zuschauerinnen und Zuschauer Teil an dem, was damals geschah.

    doku partnersuche

    Darüber hinaus trifft die junge Fränkin auch Nürnbergerinnen und Nürnberger im Heute, die erzählen können, wie die Menschen vor Jahren empfunden haben und warum sich deren Erlebnisse bis heute in das kollektive Gedächtnis einer ganzen Stadt einbrannten. Juli bis Anfang Oktober Zu sehen ist " Die Nürnberg-Saga" dann erstmals im Weihnachtsprogramm des Bayerischen Fernsehens.